Schuharten Damen

Diese Schuhe werden ausschließlich von Damen getragen:

total verrückter Schuh

Schuharten Herren und Damen

Diese Schuhe werden sowohl von Damen als auch von Herren getragen und werden deshalb Unisex-Schuhe genannt:
Schnäppchen
Shopping-Tipps

Schuhe gezielt zu kaufen ist eine kleine Kunst. Wir wollen Ihnen dabei helfen die perfekten Schuhe zu finden.

Slingbacks

Was sind Slingbacks?

Slingbacks schwarz

Bildquelle: Amazon.de

Definition: Als Slingbacks bezeichnet man fersenfreie Schuhe, die einen weiten Ausschnitt besitzen und deren charakteristisches Merkmal in der Schlinge an der Rückseite des Knöchels besteht. Häufig laufen Slingbacks vorne spitz zu und besitzen einen hohen Stiletto-Absatz. Allerdings ist der Pfennigabsatz kein Must-Have von Slingbacks, da manche Modelle auch einen Keilabsatz oder einen Blockabsatz besitzen. Viele Modelle sind im Peeptoe-Stil gehalten, besitzen also eine offene Schuhspitze. Das nebenstehend abgebildete Modell stammt aus dem Sortiment von Amazon.

Zu welcher Schuhkategorie gehören Slingbacks?

Diese Schuhart gehört zur Kategorie der Sandalen und nicht zur Kategorie der Pumps, da Pumps per definitionem geschlossen sind. Eine weitere Kategorie, zu der Slingbacks zu rechnen sind, ist die der Slipper, da Slingbacks ein einfaches Hineinschlüpfen erlauben.

Was ist der Unterschied zwischen Slingbacks und Slingpumps?

Der Riemen von Slingpumps kann entweder am Knöchel oder der gegenüberliegenden Körperstelle verlaufen. Der Riemen von Slingbacks hingegen verläuft stets am Knöchel. Allerdings wird diese Unterscheidung in Produktbeschreibungen häufig nicht eingehalten: Es werden auch Schuhe, deren Riemen an der Vorderseite verläuft, als Slingbacks bezeichnet, obwohl man diese eigentlich Slingpumps nennen müsste. Diese Tatsache macht das gezielte Shoppen im Internet nicht gerade leicht.

Was ist der Unterschied zwischen Slingbacks und Riemchenpumps?

Riemchenpumps ist ein Synonym für den Begriff Slingpumps, für Schuhe, die einen Riemen besitzen. Die Begriffe Slingpumps und Riemchenpumps fungieren also als Oberbegriff für alle Schuhe mit Riemen, worunter auch Slingbacks fallen.

Ratgeber

Sind Slingbacks in oder out?

Seit den 1930er Jahren erfreuen sich Slingbacks großer Beliebtheit und wurden von einflussreichen Filmdiven getragen. Slingbacks sind ein Schuh-Evergreen, das wahrscheinlich nie aus der Mode kommen wird. Für die optimale Wirkung des Schuh-Klassikers ist die richtige Kombination entscheidend.

Wozu kann man Slingbacks kombinieren?

Aufgrund ihres femininen und sehr eleganten Aussehens sind Slingbacks, ähnlich wie klassische Pumps, sehr leicht zu kombinieren: Slingbacks sind die perfekten Begleiter für das kleine Schwarze, passen aber auch sehr gut zu langen Kleidern. Kombiniert man Slingbacks zur Blue Jeans, entsteht eine reizvolle Mischung aus Sportlichkeit und Eleganz. Der charakteristische Sling kommt am besten in der Kombination mit 3/4- oder 7/8-Hosen zur Geltung. Zur Leggings wirken Slingbacks sehr mädchenhaft. Vermeiden sollte man eine Kombination von Slingbacks zu Miniröcken, Cordhosen und Caprihosen: Zu Ersteren können die Schuhe leicht etwas zu aufreizend wirken, während eine Kombination mit zu legeren Kleidungsstücken wie ein Stilbruch wirkt. Gerade ein solcher Stilbruch jedoch kann in manchen Fällen auch als Hingucker funktionieren, wenn er gekonnt umgesetzt wird. Die richtige Kombination von Farben und Materialien ist in solchen Fällen Ausschlag gebend.

Worauf sollte man beim Kauf von Slingbacks achten?

Aufgrund ihrer charakteristischen Machart mit freier Ferse und Sling besteht bei Slingbacks das Risiko des Aufwetzens. Achten Sie deshalb beim Kauf von Slingbacks darauf, dass der Sling aus bequemem, nicht einschneidendem und nicht zu hartem Material besteht. Bevor Sie die Slingbacks zum ersten Mal für längere Zeit tragen, sollten Sie sie zu Hause einlaufen, damit es bei der nächsten Party keine böse Überraschung gibt.

sport-leggings-banner
Wissen über Schuhe

Dieses Wissen über Schuhe gehört zur Bildung eines jeden Modeliebhabers:

Tipps und Tricks zum Thema Schuhe

Schuh-Kolumne

Schuhe sind mehr als nur Wegbegleiter, Markenzeichen und Bekleidungsstück. Schuhe können über das Schicksal von Menschen bestimmen:
Fragezeichen
Sie wünschen sich Informationen zu einem bestimmten Schuhthema? Legen Sie Ihren Wunsch in den Schuhkarton!