Jodhpur-Stiefeletten

Was sind Jodhpur-Stiefeletten?

Bildquelle: Amazon.de. Da dieses Modell aktuell nicht erhältlich ist, führt dieser Link zu einem Suchergebnis für „Jodhpurstiefeletten“.

Definition: Jodhpur-Stiefeletten werden auch Reithalbstiefel oder Jodhpur-Stiefel genannt und zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

    1. Der Schaft reicht stets über den Knöchel.
    2. Das Material besteht meist aus Leder.
    3. Häufig besitzen Jodhpur-Stiefeletten einen seitlichen Stretch-Einsatz in Form eines Rechtecks – ein Element, das eigentlich typisch für Chelsea-Boots ist.
    4. Um das Gelenk verläuft ein Riemen.
    5. Der Absatz ist immer flach.
    6. In ihrer klassischen Form weisen Jodhpur-Stiefeletten bis auf den Riemen keine weiteren Verzierungen auf.

Ursprünglich sind Jodhpur-Stiefeletten für Herren gedacht. Mittlerweile gibt es sie aber auch für Damen zu kaufen. In den meisten Schuhshops werden Jodhpur-Stiefeletten nicht als solche bezeichnet.

Aufgrund ihres Tragekomforts erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Jodhpur-Stiefeletten gehören in die Kategorie der Unisex-Schuhe und aufgrund ihrer Herkunft aus dem Reitbereich in die Kategorie der Sportschuhe.

Was ist der Unterschied zwischen Jodhpur-Stiefeletten und Chelsea-Boots?

Diese beide Schuharten ähneln sich sehr. Besonders auf dem abgebildeten Bild zeigen sich die Übergänge zwischen beiden Schuharten. Im Unterschied zu Jodhpur-Stiefeln besitzen Chelsea-Boots jedoch keinen Riemen, der um das Gelenk verläuft.

Der Ratgeber zu Jodhpur-Stiefeletten

Wozu lassen sich Jodhpur-Stiefeletten kombinieren?

Dieser Schuhtyp passt am besten zu Röcken oder 7/8-Hosen in Kombination mit Bluse. Die androgynen Schuhe entfalten ihre Wirkung besonders gut, wenn sie im Kontrast zu sinnlichen Rockmoden kombiniert werden. Für den etwas anderen Business-Look lassen sich Jodhpur-Stiefeletten gut zu eleganten Hosen kombinieren. Sowohl zu engen Hosen als auch zu weiten Hosen sehen sie schick aus. Meistens werden Jodhpur-Stiefeletten in gedeckten Farben wie Schwarz, Dunkelbraun oder Cognac verkauft und können deshalb tolle Kontraste zu hellen, kühlen Kleidungsstücken herstellen.

Kann man Jodhpur-Stiefeletten im Büro tragen?

Obwohl sie ursprünglich aus dem Reitbereich stammen, sind Jodhpur-Stiefeletten ein klassisches und zeitloses Schuhmodell. Sie gehören zu den Schuharten, welche optimal fürs Büro geeignet sind, solange kein Anzug- und Kostümzwang herrscht.

Wissen über Schuhe

Dieses Wissen über Schuhe gehört zur Bildung eines jeden Modeliebhabers:

Tipps und Tricks zum Thema Schuhe

Schuh-Kolumne

Schuhe sind mehr als nur Wegbegleiter, Markenzeichen und Bekleidungsstück. Schuhe können über das Schicksal von Menschen bestimmen:
Fragezeichen
Sie wünschen sich Informationen zu einem bestimmten Schuhthema? Legen Sie Ihren Wunsch in den Schuhkarton!