Sabots

Was sind Sabots?Sabots

Definition: Der französische Begriff Sabot (frz. Huf) diente ursprünglich nur zur Bezeichnung von Holzschuhen. Der englische Begriff für diese Schuhart ist Clogs. Der Bedeutungsumfang beider Begriffe hat sich aber mittlerweile wesentlich erweitert und bezieht sich schon lange nicht mehr ausschließlich auf Holzschuhe.

Sabots in ihrem ursprünglichen Bezeichnungsumfang

Sabots in ihrem ursprünglichen Bezeichnungsumfang

Was ist der Unterschied zwischen Sabots und Pantoletten?

Der Begriff Sabot dient mittlerweile als Synonym für Pantoletten. Mit Sabots werden allerdings eher flache Schuharten oder Schuhe mit breiten Absätzen assoziiert, mit dem Begriff Pantoletten eher Schuharten mit Pfennigabsätzen.

Was ist der Unterschied zu Pantoffeln?

Mit Pantoffeln haben Sabots gemeinsam, dass man einfach in sie hineinschlüpfen kann und dass die Fersen frei sind. Bis auf diese Tatsache sind sie kaum mit Pantoffeln vergleichbar, denn sie besitzen folgende weitere Eigenschaften:

  • Sie sind für den Einsatz außerhalb der vier Wände gedacht.
  • Sie werden im Sommer getragen und gehören zur Kategorie der Sandalen.
  • Sie besitzen einen breiten Riemen.
  • Im Gegensatz zu den Pantoffeln besitzen sie meist einen Absatz und gehören deshalb zu den typischen Vertretern der Kategorie der Damenschuhe.
  • Manchmal besitzen sie auch freie Zehen und werden dann häufig mit dem Zusatz Peeptoes bezeichnet.

Der Ratgeber zu Sabots

Womit kann man Sabots kombinieren?

Sie wirken sehr feminin zur Jeans, man kann sie aber auch perfekt zu Sommerkleidern und Röcken unterschiedlicher Länge kombinieren. Sabots sind wahre Kombinationskünstler und verleihen jedem Outfit Sexyness.

In Sachen Schuhaufbewahrung erweisen sich Sabots aufgrund ihrer niedrigen Schafthöhe als äußerst praktikabel.

Bild 1: Stihl024  / pixelio.de

Bild 2: Copyright nikolaich – bigstockphoto.com

Wissen über Schuhe

Dieses Wissen über Schuhe gehört zur Bildung eines jeden Modeliebhabers:

Tipps und Tricks zum Thema Schuhe

Schuh-Kolumne

Schuhe sind mehr als nur Wegbegleiter, Markenzeichen und Bekleidungsstück. Schuhe können über das Schicksal von Menschen bestimmen:
Fragezeichen
Sie wünschen sich Informationen zu einem bestimmten Schuhthema? Legen Sie Ihren Wunsch in den Schuhkarton!